Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

21. Brandenburger Kunstpreis

Schloss Neuhardenberg

„In meiner Arbeit geht es um die landschaftliche Veränderung der Lausitz. Insbesondere der Tagebau hat die Landschaft stark geprägt und verändert. In meiner Reihe „Lausitzer Uferzonen“ betrachte ich sowohl die Uferbereiche von Seen und Flüssen, aber auch die an die Ufer anschließenden Flächen wie Wiesen, Äcker, Wälder.…

Die Sensibilität des Seins 

Kunsthalle Lausitz Güterzufuhrstraße 7, Cottbus

Die Ausstellung wird am 22. Juni 2023 um 19 Uhr eröffnet. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung vom Cottbuser Komponisten Gary Hirche, der sich von den Arbeiten der beiden Künstlerissen in seiner Musik beeinflussen lassen wird.